Inhaltsstoffe

Ein Peptid das wirksam gegen Ödeme hilft und somit eine erwiesene Effizienz in der Reduzierung von geschwollenen Augen aufweist. In nur 15 Tagen werden lästige geschwollene Tränensäcke deutlich vermindert.

Ein aus der Schwarzwurzel gewonnener Pflanzenextrakt, der vor allem für seine beruhigenden, glättenden und anti-irritierenden Eigenschaften bekannt ist.
Als Feuchtigkeitsspender hilft Allantoin die Haut weich und glatt zu machen; unterstützt den Zellaufbau, die Zellbildung und die Zellregeneration..

Fruchtextrkt reich an Vitaminen und Mineralen; mit feuchtigkeitsspendenden und anti-aging Eigenschaften; hilft Fältchen und Linien zu glätten.

Agireline® ist eine sicherere, billigere und mildere Alternative zu Botox zur Faltenreduktion.  
Argireline® arbeitet mit einem einzigartigem Mechanismus der zu einer Entspannung der Gesichtsmuskulatur führt und bei regelmäßiger Anwendung oberflächige Gesichtslinien und Falten reduziert.
Mehrere Studien beweisen die hohe Wirksamkeit von Argireline® sowohl bei der Reduktion bestehender Falten als auch bei der Verhinderung neuer Falten.

Der Bambus Blatt Extrakt unterstützt den Körper gegen freie Radikale und stärkt gleichzeitig das Immunsystems. Er ist feuchtigkeitsspendend, erfrischend, astringent und stimulierend; mit Anti-Aging und Anti-Falten Eigenschaften.

Bisabolol ist ein aktiver Bestandteil der Kamille, welcher irritierte, entzündete Haut beruhigt.
Wir verwenden natürliches aus der Kamille gewonnenenes Bisabolol.
Der Wirkstoff wird seit Jahrhunderten für medizinische Anwendungen, vor allem bei sensibler Haut verwendet.
Es hat reizlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften und verfügt über anti-bakterielle sowie anti-mykotische Wirkstoffe.

Der wässrige Extrakt der Blätter der Bärentraube i mit dem Hauptbestandteil Magnesium Ascorbyl Phosphat wirkt aufhellend und als Antioxidans und Kollagen Stimulator. Er hemmt wirksam die Tyrosinase, die an der Synthese von Melanin beteiligt ist.
Bei einer über 3 Monate andauernden Studie mit 40 chinesischen Frauen wurde bei Verwendung einer Emulsion mit Bärentraubenblätter die Haut deutlich heller als bei der Verwendung eines Vergleichsproduktes mit Arbutin.

Der Extrakt aus den Blättern und verholzten Trieben des Efeues wirkt entwässernd und straffend; unterstützt den Blutkreislauf , wirkt tonisierend und hautstraffend während es gleichzeitig die Lymphaktivität erhöht und dadurch entstauend wirkt. 

Ein patentierter bioaktiver Komplex aus Farnesyl Acetate, Farnesol, and Panthenyl Triacetate. Der Komplex unterstützt den Erneuerungsprozess der epidermalen Zellen bezüglich Hautverjüngung; er verbessert die Hauteigenschaften hinsichtlich Elastizität und Plastizität indem er die Spannkraft des Gewebes verbessert; gleichzeitig wirkt er gegen Falten und die Haut wird ebenmäßiger, weicher und geschmeidiger; er reguliert den Fettgehalt und erhöht das Feuchthaltevermögen der Haut.

Geranium gleicht zwischen fetter und trockener Haut aus und hilft die Talgproduktion auf ein normales Maß zu bringen; es wirkt abschwellend und hautstraffende Eigenschaften; wirkt unterstützend bei emotionalen Problemen. 
TCM: warm, wiederherstellend, regt das reproduktive Chi an.

Glycerin wurde seit Jahrhunderten in der Hautpflege verwendet wird. Eine neue Studie legt nahe, dass Glycerin die Hautzellen während ihres Alterungsprozesses unterstützt; es hilt der Haut Feuchtigkeit zu absorbieren, ist aber selbst nicht feuchtigkeitsspendend; Glycerin verhilft zu einer  weicheren und glatteren Haut und mindert raue und rissige Haut verbessert.

Hafer Extrakt verfügt über gute entzündungshemmende und reizlindernde Eigenschaften; wird gerne für die Behandlung von Hautproblemen wie Akne, Pickeln oder Ekzemen herangezogen.

Hamamelis Extrakt, gewonnen aus den Blättern des Haselnuss Strauches, wurde traditionell von den Indianern Nordamerikas gegen schmerzhafte Schwellungen verwendet; verbessert speziell bei irritierter und fetter Haut das Erscheinungsbild und mindert Rötungen; nährend, entzündungshemmend und antbakteriell.

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandtei des Bindegewebes und erfüllt im Körper viele Funktionen wie Speicherung von Wasser und Schmierung der Gelenke; mit zunehmenden Alter  wird sie jedoch allmählich uim Körper abgebaut. Hyaluronsäure ist aufgrund seiner Feuchtigkeit spendend Wirkung in vielen DrEberhardt Produkten vorhanden. Zahlreiche Studien haben die außergewöhnlichen feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bestätigt. Hyaluron Säure macht die Haut glatter und weicher, gibt feuchtigkeit und wirkt revitalisierend.

Gewonnen aus den oberen Teilen der tropischen Pflanze Acmella Oleracea (Para Cress) wurde ein effektiver Wirkstoff gegen die schnelle Reduktion von Falten entdeckt.
Die Tiefe der Falten reduziert sich sichtlich, die Haut wird glatter und erhält dadurch ein strahlendes junges Aussehen.

Jojoba Öl ist ein flüssiges Wachs das in seiner Struktur dem Hauttalg verwandt ist; wirkt reinigend, feuchtigkeitsspendend und nährend; zieht rasch in die Haut ein, gleicht die Talkproduktion und den natürlichen Fettgehalt aus; hilft feine Linien und Falten zu reduzieren und macht die Haut geschmeidig und weicher; optimal für Haarpackungen.

Der Wirkstoff Apigenin der Kamille hat entzündungshemmende und reparierende Eigenschaften. Außerdem wirkt er beruhigend, entspannend und stillt den Juckreiz.
TCM: kalt, entwässernd,  ein Entspannungsmittel
Kamille ist ein optimales Öl für trockene, sensible und zu Allergien neigende Haut.

Die Kiefern, Föhren oder Forlen (Pinus) bilden eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen (Pinophyta) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Die Kiefern sind die einzige Gattung der Unterfamilie Pinoideae.

Ein patentierter multiaktiver Wirkstoffkomplex; verhilft durch Reduktion des Unterhautfettes zu einer harmonischen Körperform und einer glatten und straffen Haut. Der Wirkstoffkomplex besteht aus Cysteinäure, Koffein und Guarana, welche die Spaltung von Fett in Freie Fettsäuren und Glycerin stimulieren. Reduziert die Dicke der Fettschicht und verbessert signifikant den Orangehautaspekt. Durch den Einsatz dieser innovativen Formulierung wird die Fettverbrennung in den Adipozyten stimuliert. In den Mitochondrien werden die freien Fettsäuren zu Wasser und Kohlendioxid abgebaut.
20 Probandinnen mit leichter bis mittelstarker Ausbildung von Orangenhaut applizierten zweimal täglich während 56 Tagen eine Formulierung mit dem Wirkstoffkomplex, wobei eine signifikante Reduktion der subkutanen Fettschicht nachgewiesen werden konnte.

Kürbiskernextrakt wirkt hemmend auf die Histamin Ausschüttung und verhindert das Wachstum der Mastozyten; es wirkt beruhigend bei irritierter und gestresster Haut; mit 
Sebum regulierende Eigenschaften; feuchtigkeitsspendend und nährend.

Aus den Früchten des Afrikanischen Leberwurstbaumes gewonnenes Phytohormon; hautstraffend und festigend.
Afrikanische Frauen verwenden traditionell die Kigeliafrucht bei der täglichen Pflege zur Straffung von Haut und Dekolleté, aber auch zur Vergrößerung des Busens. Phytohormone stimulieren die Collagen- und Elastinbildung; und sind so für den straffenden Effekt verantwortlich.

Das Lotusblatt wird traditionell in der Ayurvedischen und Chinesischen Massage verwendet und symbolisiert Reinheit, Frieden und Klarheit; es beruhigt den Geist und bringt rastlose Personen zur einer tiefen inneren Ruhe; mit entzündungshemmender, beruhigender und feuchtigkeitsspendender Wirkung. 

Gepresst aus den getrockneten Kernen des Mandel Baums; zieht rasch ein und hinterlässt ein wohlig sanftes, seidiges Gefühl auf der Haut. Mandel Öl hilft der Haut ihre eigene Feuchtigkeitsbalance zu finden und eventuelle Irritationen zu verringern.

Meersalz macht Wasser weich und wird zur Reinigung und als Peeling verwendet; Meersalz beinhaltet viele Mineralstoffe, die die Menschheit sein Generationen wegen ihrer wohltuenden Wirkung in Form von Bädern einsetzt; reinigend und revitalisierend für den ganzen Körper.

Milch Säure wird durch Zellen in einem chemischen Prozess auf natürliche Weise vom Körper produziert wird. Milchsäure findet man  in der Milch, Früchten und nahrungsmittel, die durch bakterielle Fermentation hergestellt werden. Milchsäure unterstützt den Körper, fehlende Feuchtigkeit auszugleichen bzw. zu speichern sowie sonnengeschädigte Haut wieder zu vitalisieren.

Regt die Östrogen Sekretion an und reduziert die exzessive Produktion von Talk. Verfügt über revitalisierende und regenerativen Eigenschaften, hilft bei tief sitzenden Spannungen.
TCM: warm, heilend, regt das reproduktive Chi an.

Hübsche, weiße Blüten und immergrüne Blätter charakterisieren diesen seit der Antike genutzten Strauch, der vor allem bei Husten geschätzt wird.

Die bei den Römer der Göttin Venus gewidmete Myrte gilt als Symbol der Reinheit, Fruchtbarkeit, Keuschheit und Jungfräulichkeit, aber auch als Symbol des Friedens.

Seit der Antike wird der immergrüne Strauch zu Heil- und Schmuckzwecken verwendet. Bekannt ist aber auch der köstliche Likör, den man zum Beispiel in Sardinien und Korsika aus den Beeren herstellt.

Die Indische Narde, Nardenähre, auch Speichenähre oder Spikenard genannt (Nardostachys grandiflora DC.) (griech.: nárdos, altpers.: nárda, von sanskr. nálada = die Wohlriechende), ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Valerianoideae. Sie ist eine Nutz- und Heilpflanze aus dem Himalaya, die schon in der Antike bis in den Mittelmeerraum exportiert und zur Zubereitung kostbarer Öle und Salben verwendet wurde.

Der Niaouli-Baum ist in Indien, Malaysia, Nordaustralien, den Philippinen und den Molukken heimisch. Er ist verwandt mit dem Cajeputbaum, entstammt also der Familie der Myrtengewächse.

Wirksam gegen die Zeichen der Hautalterung, und gegen unreine und Problemhaut; wirkt antibakteriell, entzündungshemmend und antioxidativ.

Eine synergetische Kombination ausgewählter Kräuter Extrakte mit wasserlöslichen Bioflavonoiden; beruhigend, mit anti-couperose und entzündungshemmenden Eigenschaften;  stärkt die Gefäßwände und verringert deren Durchlässigkeit.
enthält Extrakte von Mäusedorn, Rosskastanie, Tigergras, Vitamin P4, Weinlaub, Efeu und
Buchweizen

Pfefferminze wird vor allem bei irritierter Haut eingesetzt; entstauend und Juckreiz lindernd;  die gefäßvereengenden Eigenschaften helfen Rötungen einzudämmen und geweitete Kapillaren zu reduzieren; die schmerzlindernden Eigenschaften wirken wahre Wunder bei schmerzenden Beinen und Muskelschmerzen; wirkt kühlend und entstauend; effektives Mittel gegen müde geschwollene und schmerzende Beine
TCM: eliminierend, vertreibt Wind Hitze

Panthenol wird im Körper zu Vitamin B5 umgewandelt und spielt damit eine wesentliche Rolle im Hautstoffwechsel; es erhöht das Feuchthaltevermögen der Haut und hat somit pflegende Eigenschaften und verbessert die Elastizität der Haut; es unterstützt die Neubildung der Hautzellen und trägt so zur Regeneration bei. Darüber hinaus hat Panthenol auch juckreizlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften;  macht dank der feuchtigkeitsspendenden Wirkung trockene Haut wieder weich und elastisch und hilft kleine Verletzungen zu heilen.

Ringelblumenöl wird gerne in der Hautpflege verwendet. Es ist bekannt für seineberuhigende Wirkung und verfügt zusätzlich über regenerie-rende, antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften. Zahlreiche Studien haben die hautreparierende Wirkung der Ringelblume bewiesen.

Das ätherische Rosen Öl weist mehr als 300 Inhaltsstoffe auf; es wird wegen seiner entzündungshemmenden, antiseptischen, antiviralen, astringierenden, tonisierenden und bakterizides Eigenschaften geschätzt;  
Rosenöl wirkt erweichende und feuchtigkeitsspendend und hilft der Haut weich und geschmeidig zu bleiben;  iwirkt der Hautalterung entgegen und verhilft zu einer gleichmäßigeren, weicheren, elastischeren und insgesamt jugendlicheren Haut; wird zur Beruhigung von irritierter Haut herangezogen und wird nicht umsonst als die Königin der Öle bezeichnet; kann in jedem Alter und jeder Lebenslage angewendet werden. 
TCM: warm, restrukturierend, stärkt das reproduktive Chi.

Rosmarin hat einen straffenden Effekt schlaffer Haut; wirkt durchblutend und entwässernd und mindert dadurch Schwellungen und straffend auf die Haut, das Erscheinungsbild wirkt íngesamt frischer und gesünder.
TCM: warm, restrukturiend, stimulierend,

Der Salbei gehört zu den Kräutern, die im Mittelmeerraum heimisch sind, bei uns aber auch gut gedeihen. Sein Spezialgebiet ist die zusammenziehende und desinfizierende Wirkung. Dadurch wirkt er gut bei Halsschmerzen und ist bei Halsentzündungen aller Art die Pflanze der Wahl. Der Salbei hat ausserdem eine ausgesprochen schweisshemmende Wirkung.

Die Schafgarbe ist eine beliebte klassische Heilpflanze, die für die Verdauungsorgane und Frauenleiden eingesetzt werden kann.

Seetang wird zur Linderung von Beschwerden, die durch Rheuma und rheumatische Arthritis verursacht werden, verwendet. Es wurde vermutet, dass die Wirkstoffe des Seetangtangs den Grundumsatz erhöhen, und so wurde er seit Mitte des 19. Jahrhunderts auch zur Behandlung von übergewicht.

Shoreabutter, gewonnen aus den Nüssen des Salharzbaumes ist der Kakaobutter ähnlich; sie hinterlässt ein seidiges, nicht öliges Hautgefühl,    spendet intensive Feuchtigkeit und schützt vor Feuchtigkeitsverlust.

Die Amerikanischen Ureinwohner glaubten an die magisch heilende Wirkung dieser Pflanze. Aktuellste wissenschaftlichen Studien bestätigten eine anti-virale und immun-stimmulierende Wirkung. Sonnenhut ist auch unter dem Namen Echinacea bekannt.

Squalane, ist ein Extrakt aus Olivenkernen gewonnen, dient als Hautverbesserer und Weichmacher;  Squalane ist ein natürlicher Hautbestandteil und verfügt über immunstimulierende und antioxidative Eigenschaften.

Stevia oder Süßkraut, ein natürlicher Süßstoff. Wird seit Jahrhunderten von den Indianeren Südamerikas als Kosmetik Wirkstoff eingesetzt;  feuchtigkeitsspendend,straffend,  glättet feine Linien und Fältchen; verbessert den Tonus.

Hautpflegeprodukte mit dem Tamarind Samen Komplex führen der Haut einen Feuchtigkeitsfilm  zu, der sie vor transepidermalen Wasserverlusten schützt und gleichzeitig die äußerste Schicht der Hautzelle mit Feuchtigkeit versorgt; die Haut wird glatter und elastischer.
In Nordafrikanischen Ländern wird seit Jahrhunderten der Tamarind Samen in der traditionellen Volksmedizin wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet.

Centella Asiatica (Gotu Kola) kommt aus der Subtropischen Region des Indischen Ozeans. In Indien ist es als Tigergras bekannt, da Jäger Tiger beobachtet haben, wie sie sich zur Wundheilung in dem Gras gewälzt haben. In der Ayurvedischen Massage wird Centella verwendet um Juckreiz und Verbrennungen zu behandeln. Zahlreiche Studien haben die Wirkung bei der Behandlung von Hautproblemen gezeigt; entzündungshemmend, hautstraffend, beruhigend.

In Europa werden die Blätter der Weinrebe traditionell zur Behandlung von Venenbeschwerden verwendet; sie stabilisieren die Membranen, steigern deren Elastizität und erhöhen die Gefäßpermeabilität während sie gleichzeitig entwässernd wirken; speziell bei Varizen und Besenreisern und bei schweren müden Beine oder Spannungsgefühl

Troxerutin (Vitamin P4) ist ein Derivative des aus Sophora japonica (Japanischer Schnurbaum) gewonnenen naturürlichen Bioflavonoids Rutin, dem venenschützende und antioxidative Eigenschaften zugeschrieben werden.,

Wie kleine violette Äuglein blinzeln die Veilchen im Frühling aus dem Gras.

In der Antike war das Veilchen sogar eine heilige Blume. Es war dem Gott Pan geweiht und zu Ehren des Saturn wurden Veilchenkränze auf dem Kopf getragen.

Schon Hippokrates setzte das Veilchen für allerlei Beschwerden eingesetzt, unter anderem gegen Sehstörungen, Kopfschmerzen und Melancholie.

In der heutigen Naturheilkunde wird das Veilchen vorwiegend bei Beschwerden der Atemwege, z.B. Husten und Bronchitis eingesetzt.

Das fettlösliche aus dem Weizenkeimöl gewonnene Öl hilft freie Radikalte zu neutralisieren, schützt so die Zellmembrane und erhöht Gesundheit und Lebensspanne der Zellen;  in Hautpflegeprodukten hilft Vitamine E vor vor-zeitiger Alterung der Haut, die vor allem durch umweltbedingte Stressfaktoren wie UV Strahlen, Ozon und Smog hervorgerufen werden; Tocopherol verhilft der Haut zu einem weicheren und geschmeidigeren Gefühl und zögert die natürliche Hautalterung hinaus.

Wacholder verfügt über gute antiseptische Eigenschaften und hilft gestaute Haut zu entstauend und zu entgiften, wodurch es besonderswirksam bei Cellulite und Aknehaut eingesetzt werden kann; untertützt die Haut, ihr Gleichgewicht zu finden und ihre normalen Funktionen wiederherzustellen.
TCM: warm, wiederherstellend, stimulierend

Ein multifunktionaler Komplex mit aktiven Substanzen aus natürlichen Phytosteroiden welche aus der Sojabohne und dem Wildwurzelextrakt  durch einen besonders milden Extraktions Prozess gewonnen werden; er
verbessert die Elastizität, den Feuchtigkeitsgehalt und die Struktur der Haut; bei längerer Anwendung verbessert er vor allem trockene Haut, die speziell in Verbindung mit reifer haut auftritt und macht sie glatter und geschmeidiger; er hinterlässt es einlangandauerndes sehr  angenehmes Gefühl auf der Haut.

Hamamelis Extrakt wird von den Blättern des Haselnussstrauchs gewonnen. Er wird seit jeher  von den Indianern Nordamerikas gegen schmerzhafte Schwellungen und Tumore benutzt.
In  Kosmetik wird der Wirkstoff vor allem für irritierte, exzessive und irritierte Haut angewendet. Es strafft die Haut und versorgt diese mit allen notwendigen Nährstoffen.

Zypresse wird wegen seiner Wirkung auf übermässig hydrierte und Couperose Haut verwendet; es wirkt adstringierend und erneuernd;  wegen seiner zellregenerierenden Eigenschaften ist es ideal für alle Hauttypen, speziell aber für fette, unreine und reife Haut; es hilft Stauungen im Bereich Lymphsystems abzubauen und wirkt durchblutungsfördernd und anregend.
TCM: verändernd und regulierend, blutreinigend

Gewonnen aus der Mikroalge Nannochloropsis Oculata stärkt dieser einzigartige Hsutstraffer langfristig das Bindegewebe und bewirkt gleichzeitig einen sofortigen Straffungseffekt.
Gleichzeitig wirkt er wie ein Schutzschild gegen oxidativen Stress und regt die Bildung von Kollagen-I an, einem wichtigen Bestandteil des Hautbindegewebes.

Extrakt aus dem inneren Blattgewebe der Aloe Vera Pflanze; reguliert den Feuchtigkeitshaushalt, beschleunigt die Bildung neuer Hautzellen und wirkt durchblutungsfördernd. Das kühlende Gel wird bei trockener, rissiger, feuchtigkeitsarmer und unreiner Haut eingesetzt, weiters bei leichten Verbrennungen, Sonnenbrand, Mückenstichen und Unreinheiten.

Eine synergetische Kombination von ausgewählten Kräuter Extrakten; Durchblutung und Stoffwechsel fördernd, kräftigend und straffend.
Mit Frauenmantel, Grüner Tee, Centella Asiatica, Seetang,  Efeu,  Klee, Mäusedorn

Avocado Öl wird aus dem Fruchtfleisch, welches bis zu 30 % reines Öl beinhaltet, mittels mechanischer Pressung gewonnen.
Avocado Öl ist reich Vitamin A und D, Lecithin und Kalium sowie an Chlorophyll, dasfür die auffällig grüne Farbe verantwortlich ist.
Avocado Öl wirkt beruhigend auf die Haut und wird gerne bei Hautausschlägen oder Ekzemen angewendet. Es wirkt feuchtigkeitsspendend und ist ideal für die reife, trockene Haut.

8 Kilo Honig sind notwendig um ein Kilo Bienenwachs zu produzieren; vor allem für trockene und rissige Haut.

Der Extrakt wird aus Blüten und Blättern der Brunnenkresse gewonnen; antiseborrhoeisch, kräftigend, lindernd; stoffwechselfördernd und harntreibend; wird traditionell bei Frühjahrskuren verwendet. 

Der Extrakt wird aus Blüten und Blättern der Brunnenkresse gewonnen; antiseborrhoeisch, kräftigend, lindernd; stoffwechselfördernd und harntreibend; wird traditionell bei Frühjahrskuren verwendet. 

Eukalyptus wurde seit jeher von den Australischen Aborigines als Mittel gegen Fieber eingesetzt.  Eukalyptus Öl wirkt ähnlich wie Menthol auf die Atemwege und die Nasenschleimhäute, was zu einer deutlichen Linderung von Verstopfungen der Nase führt.
TCM kalt, eliminierend, schleimlösend

Fenchel wirkt beruhigend und tonisiernd auf die Haut; mit seiner lymphstimulierenden Wirkung bewirkt er den Abbau von Schwellungen und wirkt dadurch entgifted; wirkt unterstützend auf die hautelastizität und das Bindegewebe.
TCM: warm, wiederherstellend, aktiviert das Nieren Chi

Ein Pflanzenextrakt, der aus der Ginsengwurzel gewonnen wird; wirkt lindernd und entzündungshemmend;  Ginseng aktiviert den Zellstoffwechsel und verlängert das Lebensalter der Zellen, wodurch er erste zeichen der Hautalterung verzögert; wirkt regulierend auf den Stoffwechsel, stimuliert die Abwehrkräfte und aktiviert das Basis Chi.

Grüner Tee ist reich an Vitaminen, Mineralien und Koffein; es wirkt unterstützend gegen freie Radikale; er schützt die Haut vor  schädlichen Umwelteinflüssen und Sonnenschäden; ent-zündungshemmend, anregend und beruhigend.

Hagebuttenöl weist einen hohen Anteil an Vitamin A und C auf, wirkt gewebestärkend, antiseptisch, entzündungshemmend und adstringierend; beruhigend bei irritierter Haut.

Hamamelis Extrakt, gewonnen aus den Blättern des Haselnuss Strauches, wurde traditionell von den Indianern Nordamerikas gegen schmerzhafte Schwellungen verwendet; verbessert speziell bei irritierter und fetter Haut das Erscheinungsbild und mindert Rötungen; nährend, entzündungshemmend und antbakteriell.

Ingwer ist eine traditionelle TCM und Ayurveda Pflanze und wird seit jahrtausenden verwendet; wirkt energetisierend, herzstärkend und unterstützend auf Verdauung und Immunsystem;  reinigt den Körper.
TCM: ausleitend, zerstreut heißen Wind

Ein Polysaccharid-Komplex gewonnen aus dem Johannisbrotbaum und ein Milchprotein, der unverzüglich ein stark straffendes, formendes Gefühl auf der Haut bei gleichzeitigen glattmachenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften bewirkt. Durch die hautstraffende Wirkung werden Fältchen und Linien geminert; eine dünne Schutzschicht schützt gegen Austrocknung und hilft der Haut ihre Feuchtigkeit zu bewahren.

Die Kamelien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Teestrauchgewäche.

aus Ätherischen Ölen

Die traditionelle Volksheilkunde schreibt der Klette eine harntreibende und blutreinigende Wirkung zu. Sie wird traditionell gegen Gelenkrheuma, Magenbeschwerden, Haarausfall, Kopfschuppen und unreine Haut  empfohlen.

Patentierter, hochwirksamer Feuchtigkeitsspender der dem natürlichen Kohlenhydratgemisch in der Hornhaut entspricht. Durch seine natürliche Struktur und Zusammensetzung agiert dieser Komplex als Feuchtigkeitsregulator in dem er langfristig die Feuchtigkeit bewahrt. Dank seiner wasser-anziehenden Eigenschaften bindet er die freien Aminogruppen des Lysins and das Keratin in der Hornhaut, wodurch eine langanhaltende Feuchtigkeitsversorgung gewährleistet wird und so effektiver als herkömmliche Feuchtigkeitsfaktoren den Wassergehalt der Haut bewahren kann.
Innerhalb eines Anwendungszeitraums von 14 Tagen mit einer diesen Wirkstoff enthaltenen Emulsion ergibt sich eine deutlich messbare Zunahme des Feuchtigkeitsgehalt der Haut.

Lavendel Öl wird seit Jahrhunderten wegen seiner beruhigenden und hautschützenden Eigenschaften verwendet; mit seinen ausgleichenden Eigenschaften eignet sich dieses Öl optimal für jeden Hauttyp.
Lavendel hat antiseptische, antibakterielle, antivirale, entzündungshemmende und tonisierende Effekte auf die Haut.  Es hilft die Produktion neuer Zellen anzuregen, wodurch es gerne in Anti-Aging Produkten, aber auch bei Aknhaut verwendet wird.
TCM: kühlend, entwässernd, Entspannungsmittel

Lecithin, von Sojabohnen gewonnen, ist ein natürlicher Weichmacher mit beruhigenden Eigenschaften; gleichzeitig hat er hervorragende wasserspeichernde Eigenschaften und versorgt die Haut durch seine Fähigkeit, Wasser aus der Luft zu binden, mit ausreichend Feuchtigkeit.

Ein aus den Macadamia Nüssen gewonnenes reichhaltiges und nährendes Öl, das traditionell von den Hawaiianischen Frauen für die Pflege von Haut und Haar verwendet wird und als das Gehemnis ihrer Schönheit gilt. Die Zusammensetzung des Öls ist ähnlich der körpereigenen Sebum Sekretion. Die enthaltenen essentiellen Fettsäuren schützen und glätten die Haut.

Plankton gibt es in allen möglichen Formen und Größen und ist die Bezeichnung für die frei im Wasser treibenden und schwebenden Organismen; dient als Schleifpartikelchen für Peelings.

Der aus der Zitronenmelisse gewonnene Pflanzenextrakt ist seit Jahrhunderten für seine antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften bekannt; wirkt ausgleichend und beruhigend auf irritierte Haut; wirkt ausgleichend bei nervösen Störungen.

Eine wässrige liposome Dispersion mit natürlichen Ceramiden und Milch-Lipiden, die exzellente regenerierende Eigenschaften aufweist und auch positiv auf den Feuchtigkeitsgehalt und die Straffheit der Haut wirk. Sie unterstützt die epidermale Hautbarriere und  wirkt feuchtigkeitsspendend und ausgleichend auf die natürlichen Hautfunktionen; die Haut wirkt jugendlicher und frischer; ausgezeichnete regenerierende, feuchtigkeitsspendende und straffende Eigenschaften.

Myrrhe ist eines der effektivsten Öle um der Haut ein strahlenderes und jugendlicheres Aussehen zu verleihen;  antiseptisch, anti-mikrobisch, entzündungshemmend, tonisierend und regenerierend; trockener, faltiger Haut verhilft Myrrhe zu einem vitaleren und gesünderen Aussehen; es unterstützt nicht nur einen ausgeglichenen Feuchtigkeitsgehaltes sondern unterstützt auch bei Haut Regenerierung;
TCM: neutral, verändernd und regulierend, entspannend

Gewonnen aus den Samen der Nachtkerze beinhaltet das Öl Gamma Linolsäure, die der Körper zu einer Hormon ähnlichen Substanz umwandelt; diese verfügt über entzündungshemmende Eigenschaften und kann das Risiko von Herzerkrankungen verringen, indem sie das Entstehen von Blutgerinnseln reduziert. Nachtkerzenöl wird auch gerne gegen das Premenstrelle Syndrom angewendet um schmerzhaftes Ziehen in den Brüsten zu verringern. In der Kosmetik wird das Nachtkerzenöl vor allem für Problemhaut und Sensible Haut verwendet.

Neroli unterstützt die Behandlung von Couperose; gleichzeitig wird die Zellaktivität und das Zellwachstum unterstützt, was wiederum zu einem  jugendlicheren Aussehen verhilft; feuchtigkeitsspendend und beruhigend.
TCM: neutral, beruhigt den Geist und vertreibt Angstgefühle

Langanhaltender stark wärmender Wirkstoff; erhöht die Blutzirkulation und bewirkt einen stark wärmenden und hautrötenden Effekt.

Orangenöl hat einen sehr weiblichen, warmen Duft. Das Öl hilft gegen die Auswirkungen des Lichtmangels in der Winterzeit (Winterdepression). Das Öl wirkt stimulierend auf die Zirbeldrüse und ausgleichend auf die Hypophyse. Es regt möglicherweise die Produktion des Hormons Enkephalin (stimmungserhellend) an.

Blutorange ist ein beliebter Kinder-Duft, der nervöse Wesen entspannt und einschlafen lässt. Blutorange reinigt auch sehr gut die Luft, z. B. Küchendünste, ohne an Reinigungsmittel zu erinnern. In der Aromatherapie gilt Orangenöl als stimmungsaufhellend.

Ein kleines Peptid mit dem Ziel, die natürliche Kollagenproduktion anzuregen und der Haut dadurch ein jüngeres Aussehen zu verleihen; hilft Collagendefizite auszugleichen; Peptide sind eine natürliche Alternative zu Kollagenspritzkuren, ein bioaktiver Inhaltsstoff der jede Art von Faltenbildung bekämpft.

Das Öl wird aus Pfirsichkernen, die bis zu 45 % Öl beinhalten, gepresst; Pfirsichkernöl verfügt über 30 % ungesättigte Fettsäuren und ist in seiner Konsistenz dem menschlichen Talg sehr ähnlich; das Öl ist nährend und wirkt hervorragend um die Augenpartie und im Halsbereich; gleichzeitig macht er die Haut weicher und geschmeidiger; bei rauher, rissiger Haut.

Oryzanol wird aus Reiskeimöl gewonnen; mit seinen entzündungshemmenden Eigenschaften, und der Fähigkeit UV Strahlen zu absorbieren schützt Oryzanol gegen Sonnenschäden.

Über die Wirkung des Rooibos (auch Rotbusch genannt) gibt es viele Legenden in Südafrika; die Pflanze beinhaltet Flavonoide welche entzündungsehmmende, feuchtigkeitsspendende, reinigende und astringierend Eigenschaften aufweisen.

Das ätherische Rosenholzöl wird aus der Baumart Aniba rosaeodora gewonnen, die auch als Cayenne-Rosenholz bekannt ist. Dieser Baum kommt überwiegend im Amazonasbecken vor.

Das natürliche und reine Rosenholzöl ist besonders selten und ist deshalb eines der teuersten ätherischen Öle überhaupt. Rosenholzöl hat zudem einen sehr exquisiten Duft, der auch als aphrodisierend gilt.

Rosskastanienextrakt stärkt den venösen Rückfluss und wirkt straffend auf erschlaffte Venen; er beschleunigt die Blutflussgeschwindigkeit, reduziert die Durchlässigkeit der Kapillaren und damit die Einlagerung von Flüssigkeit im Gewebe; bei Schweregefühl in den Beinen, nächtlichen Wadenkrämpfen, Juckreiz, venösen Stauungen, Varizen und Besenreisern; kann als Präventivmassnahme bei langen Flugreisen verwendet werden.

Sandelholz hilft Juckreiz zu mindern und wirkt entzündungshemmend; in der Ayuvedischen Medzin es verwendet um Körper und Geist zu beruhigen; gleichzeitig wirkt es antiseptisch auf Haut und Kopfhaut; Sandelholz hat einen beruhigenden Effekt und hilft bei Nervösität und Schlaflosigkeit; es wirkt befreiend, und fördert das psychische und geistige Wohlbefinden.
TCM: verändernd und regulierend,  abschwellend

Der Schwarze Holunder wird seit dem Mittelalter in der Naturmedizin wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften verwendet. Es hilft, die Haut zu glätten, reduziert Schwellungen und wirkt beruhigend bei Irritationen. Bestandteile des Hollunders sind Flavonoide, Phenolsäuren und Mineralien; er weist dadurch einen straffenden Effekt auf die Haut auf und die entwässernden Eigenschaften verhelfen zu einem strafferen und jugendlicheren Aussehen.

Shea Butter wird vom in West und Zentral Afrika beheimateten Karite Baum, gewonnen, wo sie bereits seit Jahrhunderten als Schönheitsmittel bekannt ist; wirkt erweichend und hilft rissige, alternde und unruhige Haut optimal mit Nährstoffen zu versorgen; hinterlässt ein zartes weiches Gefühl auf der Haut; hautglättend und feuchtigkeitsrückführend; speziell zur Behandlung von trockener, dehydrierter und reifer Haut.

Ein aus Sonnenblumen und Distel gewonnener Extrakt, der wirksam Orangehaut bekämft und die Fettaufnahme in den Fettzellen reduziert; er schützt vor der Fettanreicherung in den Adipozyten und fördert den Abbau von Fettzellen; ermöglicht die Bekämfung unliebsamer Fettschichten sowie des störenden Erscheinungsbildes.

Sorbitol kommt  in Früchten und Gemüsen auf und wird auch auf natürliche Weise vom Körper produziert; in der Kosmetik wird es als Weichmacher verwendet, der Haut und Haar ein samtiges Gefühl verleiht.

Der Extrakt gewonnen aus der Wurzel war bereits in der Antike als Nahrungs- und Heilmittel bekannt. Im Mittelalter wurde die Wurzel gekocht und bei Wassersucht als harntreibendes Mittel gegeben; wirkt stimulierend, adstringierend, durchblutungsfördernd, aktivierend und entstauend auf den Lymphfluss.

Der harmonische, konzentrierte Pflege Komplex  gewonnen aus der Süßwurzel  ist bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften, die vor allem der empfindlichen Haut sehr zu gute kommen. Die bedeutendsten Inhaltsstoffe sind Glycyrrhinsäure und D-Panthenol. Glycyrrhinsäure hat kortison ähnliche Eigenschaften, jedoch ohne die Nebeneffekte die Steroiden zugeschrieben werden; D-Panthenol ist ein wichtiger Bestandteil der Vitamin B Gruppe und ist entzündungshemmend und antiallergisch.

Der (Echte) Thymian ist ein mehrjähriger, stark verzweigter Halbstrauch mit kleinen, aromatisch duftenden Blättern. Er wird häufig in der Küche als Gewürzpflanze eingesetzt. Aufgrund seiner verdauungsfördernden Wirkung wird er beispielsweise gerne zum Würzen von fetten Braten verwendet. Auch ist er ein Bestandteil der Kräutermischung „Herbes de Provence“ (Kräuter der Provence).

Zinkoxid ist ein natürliches Mineral, dass als Zinkweiß bekannt ist; es schützt die Haut vor UVA und UVB Strahlen und wird daher in Kosmetikprodukten als Schutz gegen Sonnenbrand verwendet; austrocknend und adstringierend.

Traubenkern Öl wird aus den nach dem Pressen der Weintrauben verbleibenden und sorgfältig getrockneten Kernen  gewonnen; wird in der Kosmetik speziell für gestresste und stark beanspruchte Haut, speziell auch für die sensiblen Bereiche um die Augenpartie eingesetzt, da es regenerierende und restrukturierende Eigenschaften besitzt; wirkt feuchtigkeitsspendend und hilft gegen  Dehnungsstreifen.

Urea wird als eine der wesentlichen löslichen Substanzen der Epidermis wegen seiner hohen Wasserbindungsfähigkeit als Feuchtigkeitsfaktor in Kosmetika eingesetzt.

Retinolsäure, ein Derivat des Vitamins A, kann Falten reduzieren, Pigmentflecken bleichen und rauhe Haut wieder weich machen – alles Zeichen der Hautalterung wenn diese exzessiv dem Sonnenlicht ausgesetzt wurde;  beschleunigt die Zellerneuerung und stimuliert die Produktion von  Fibroblasten und Kollagen wobei es gleichzeitig Fältchenen und feine Linien zu reduzieren vermag; infolge seiner antioxidativen Eigenschaften ist es ein hervorragendes Anti-Aging Mittel, das eine weichere, elastischere Haut begünstigt.

Troxerutin (Vitamin P4) ist ein Derivative des aus Sophora japonica (Japanischer Schnurbaum) gewonnenen naturürlichen Bioflavonoids Rutin, dem venenschützende und antioxidative Eigenschaften zugeschrieben werden.,

Weihrauch oder Olibanumunterstützt die Haut bei der Erhaltung ihrer jugendlichen Frische und regt das Zellwachstum an; Weihrauch verbessert Hautfarbe und Hautkondition; er wirkt ausgleichend sowohl bei trockener als auch fetter Haut und führt sie zu einem Normalzustand zurück; wirkt der Faltenbildung entgegen und gibt der Haut ein jugendlicheres und frischeres Aussehen.
TCM: warm, bewegt das Chi, regt das Herz Ying an

Ylang-Ylang ist antimykotisch, ist haut- und haarpflegend, erhöht unsere Konzentration, wirkt sedativ, ist antidiabetisch, schenkt Selbstvertrauen, wirkt ausgleichend, ist spasmolytisch, wirkt aphrodisierend, wirkt aggressionshemmend, ist analgetisch, wirkt antidepressiv, verleiht innere Sicherheit. Es hilft bei Menstruationsbeschwerden, beim prämenstruellen Syndrom, bei Bluthochdruck und Herzklopfen, Schlafstörungen, Angstzuständen, depressiven Verstimmungen, hilft bei zu wenig Selbstvertrauen, bei Impotenz und Frigidität, nervöser Anspannung, nervös bedingten Kopfschmerzen.

Zimt hat als Heilmittel eine lange Tradition in der ayurvedischen Anwendung in Indien; stark durchblutungsfördernd, antimikrobiell
TCM: stärkend, stimulierend, warm