Pigmentstörungen

Durch einen Überschuss an Melanin entstehen in der Haut Einlagerungen, die für unschöne Flecken verantwortlich sind. Die Intensität hängt von der der Melaninbildung, der Schnelligkeit des Schälungsprozesses und der Dicke der Hornhaut ab. Wurden Pigmentflecken früher zumeist gebleicht, versucht man heute der Bildung des Melanins entgegen zu wirken. Dies führt nicht zu einer sofortigen Reduktion der Pigmentierung in den ersten Wochen, denn die Haut erneuert sich im 28 Tage Rhythmus selbst; die pigmentierte Haut schält sich ab und neue Zellen mit weniger Melanin kommen an die Oberfläche und verleihen der Haut ein ebenmäßigeres Aussehen.

 

Zum Shop

Rosenwasser bio 150m € 17,34
Granular Peeling 50ml € 16,50
Feuchtigkeits Maske 50ml € 21,50
Rosenwasser bio 100ml € 10,75