math homework websites dissertation on brainstorming civil war essays college application essay pay to harvard what to write your college essay on dissertation jens muller essay my father my idol

DIY Badeöl- duftender Spaß für die Badewanne

Was gibt es gemütlicheres und entspannenderes als ein heißes Bad. Ein paar Tropfen duftendes Badeöl und die Laune hebt sich sofort.

Rezept Zutaten:

- 100 ml Basis Öl wie (Mandel Öl, Jojoba Öl, Traubenkern Öl, Rigelblumen Öl)

- 3 ml Ätherische Öle deiner Wahl (für Kinder max. 1,5 ml und nur milde Öle wie Lavendel, Mandarine verwenden oder eine fertige Ölmischung wie z.B Schlaf_gut)

- Emulgator (Milch oder Schlagobers)

eventuell:

- Lebensmittelfarbe
- Getrocknete Blätter oder Pflanzen

Anleitung:

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Willst du ein entspannendes Bad mixen, dann nimm Lavendel, Melisse, oder eine fertige Ölmischung wie Stille Meditation.

Willst du lieber etwas belebendes, dann eignet sich Rosmarin oder Lemongras.

Für die perfekte Gute Laune Mischung einfach Gute Laune oder Glücksmoment.

Toll sehen getrocknete Blätter und Blüten dazu aus. Zum Abschluss kann man noch mit etwas Lebensmittelfarbe oder getrocknete Blülttenblätter beigeben um es ein bisschen bunter zu machen. Vorallem Kinder lieben Lebensmittelfarben.

Bevor es dann ab in die Badewanne geht einen natürlichen Emulgator dazugeben wie Milch oder Schlagobers und los geht´s.

Viel Freude beim Ausprobieren

zurück