help with assignment writing common core math homework all about business plan buy a doctoral dissertation abstracts thesis about service quality explanation essay

Beschütz_mich Update

BESCHÜTZ MICH SET
Ende Jänner 2020 erreichte uns eine lebenswichtige Frage unser Kunden und Partner aus Asien. Gibt es denn Ätherische Öle, die effektiv Viren bekämpfen könnten? Denn mit Ausbruch der Corona-Pandemie kam die Erinnerung an die SARS-Pandemie (ebenfalls Coronaviren) auf, die 2002/2003 vor allen im asiatischen Raum tobte. Der Wunsch nach einer potenten antiviralen Aromamischung, die gleichzeitig das Immunsystem stärkt, war enorm.

Entstanden ist die neue BESCHÜTZ MICH  Serie, die aus 21 der kräftigsten Ätherischen Öle und Ravintsara Öl besteht. Die Serie umfasst das Beschütz Mich Öl, den BESCHÜTZ MICH SPRAY und das BESCHÜTZ MEINE HÄNDE Desinfektionsmittel. In der Entwicklungsphase haben wir uns intensiv mit den wissenschaftlichen Forschungsergebnissen zu der Interaktion Ätherischer Öle mit Viren auseinandergesetzt.


Folgende Fragen stellten wir uns dabei.

Gibt es überhaupt antivirale Ätherische Öle ? Wenn ja, welche sind die wirksamsten?

Wer sich für wissenschaftliche Studien interessiert, wird verblüfft sein, wie viel es zu diesem Thema gibt, auch zu Corona-Viren. Eine große Zahl Ätherischer Öle wirkt effektiv gegen Viren.

Ein zentraler Baustein jedes Virusstamms ist nämlich Hämagglutinin. Hierbei handelt es sich um ein Protein, das unter anderen für die Verbreitung des Virus und die Infektion des Wirts verantwortlich ist.

Ätherische Öle greifen gerade diese Hämagglutinin an, können es zerstören und dadurch den Virus unschädlich machen. Thymianöl beispielsweise inaktiviert bereits in der geringen Menge von 0,3% den H1N1-Virus zur Gänze. In der Duftlampe eingesetzt werden nach nur 30 Minuten 70% der Viren, die in der Raumluft umherschwirren, ausgeschaltet.

Eukalyputsöl https://shop.dreberhardt.com/eukalyptus-bio-10ml.htmlkann in einer Konzentration von 0,2% H11N9 Grippeviren inaktivieren. Kamille, Ingwer, Cassia Zimt, Teebaum und Ravintsara https://shop.dreberhardt.com/aromatherapie/atherische-ole/p-z/ravintsara-bio-5-ml.html weisen ähnliche Eigenschaften auf.

Zusätzlich zu den antiviralen Eigenschaften, wirken die meisten Ätherischen Öle auch antibakteriell. Erkrankt ein Patient an einem Virus, bedingt dies häufig auch bakteriell bedingte Entzündungen. Diese können ebenfalls mit Hilfe Ätherischer Öle gelindert werden.

 
Ist ein Raumspray sinnvoll?


Unbedingt. Forschungsergebnisse bestätigen, dass Viren sehr lange in der Luft bleiben können. Während große Tröpfchen beim Husten nach circa einem Meter wie ein Ball zu Boden fallen, schweben die leichten „Mikrotröpfchen“ wesentlich länger. Wir wählten für das BESCHÜTZ MICH SPRAY eine Kombination aus 70% Ethanol 98% und Ätherischen Ölen. Alkohol und Ätherische Öle können Viren inaktivieren, wodurch die Virenbelastung deutlich sinkt.

Selbstverständlich kann der Spray auch zur Desinfektion von Oberflächen verwendet werden. Doch Achtung bei wertvollen Möbeln! Probieren Sie den Spray unbedingt an einer unauffälligen Stelle aus und versichern Sie sich, dass die kraftvolle Mischung die Oberfläche nicht beschädigt.


Händedesinfektion einfach und effektiv?

Im Unterschied zur restlichen Serie besteht das BESCHÜTZ MEINE HÄNDE für die Hände nicht aus 21, sondern „nur“ aus 14 anti-viralen Ätherischen Ölen. Um die Haut der Hände nicht über Gebühr zu reizen, verzichteten wir auf die besonders aggressiven Öle. 70% Alkohol 96% und ein hoher Anteil an Jojoba- und Aloe Vera-Öl garantieren dennoch bestmögliche Desinfektion und Hautpflege. Ideal für unterwegs!


Wie kann ich mich schützen?

Nichts reizt die Atemwege mehr, als trockene Raumluft. Gereizte Atemschleimhäute sind anfälliger für Viren aller Art und Corona-Viren im Speziellen. Aromalampen, Luftbefeuchter oder Aroma-Streams erhöhen die Luftfeuchtigkeit. Mit einigen Tropen des BESCHÜTZ MICH Öls stellen Sie Ihren ganz persönlichen Abwehrschirm problemlos her.

Generell sind Ätherische Öle am wirksamsten, wenn sie vorbeugend eingesetzt werden. Nützen Sie die Kraft der Natur, damit Sie überhaupt nicht erkranken. Sollte es dennoch passieren, verzweifeln Sie nicht! Auch im ersten Krankheit Stadium sind Ätherische Öle kräftige Verbündete gegen Viren und Bakterien.

Wir sind überzeugt, dass unsere neuen Produkte zusätzlich zu den behördlich verordneten Verhaltensmaßnahmen einen höchst wirksamen Schutz gegen Corona bieten. Dennoch ersetzen sie nicht das Abstandhalten, die Reduktion der Sozialkontakte und das regelmäßige Händewaschen.

zum Shop

zurück